Wir, der Schützenverein „Diana“ Bitterfeld e.V.,

wurden als einer der ersten Schützenvereine im Landkreis Bitterfeld, am 15. Februar 1990, gegründet und als 17. eingetragener Verein am zuständigen Amtsgericht registriert. Unser Verein zählt derzeit über 100 Vereinsmitglieder. Der Verein wird durch einen zehnköpfigen Vorstand geführt und hat seinen Sitz im Sport- und Schützengarten in 06749 Bitterfeld, Anhaltstraße 76. Das 13.000 Quadratmeter große Areal umfasst neben großzügig angelegten 25- und 50-Meter-Schießbahnen, eine moderne Trainings- und Wettkampfhalle für Luftdruckwaffen, einen Mehrzweckraum für Vereinsveranstaltungen, niveauvolle Sanitäranlagen und eine große Festwiese. Wir haben uns der Traditionspflege ebenso verschrieben, wie den schießsportlichen Aktivitäten in jeder möglichen Form von Luftdruckdisziplinen über klein- und großkalibrige Lang- und Kurzwaffen, bis hin zum Vorderlader- und Modellkanonenschießen. Die Angebotspalette reicht vom regelmäßig trainierenden Freizeitsportler bis zum Leistungsschützen im deutschlandweiten Wettkampfbetrieb. Der jährliche Terminkalender des Vereins bietet neben vielen sportlichen Ereignissen auch Höhepunkte, wie Vorderlader- und Westerntreffen und das Schützenfest. Aber auch Vereinsausflüge, Faschings- und andere Familienveranstaltungen finden regelmäßig statt.

Aktuelles

LM Lufgewehr/ Luftpistole Freihand mit Erfolg!

26.02.2022

Wir laden ein! Am 20.08.2022

Zum Familienfest in unserem Schützenverein

Standaufsichtsplanung

Standaufsichtsplan 2022

Neu bei uns! Abteilung Bogensport

Seit 2021 haben wir nun auch eine Abteilung Bogensport

26.02.2022

Interressieren Sie sich dem Schützenverein beizutreten? Hier gehts zu den Aufnahmeformularen: